Zum Thema Kommunikation im Team zum Wohle der Patienten am 28. Januar 2015 hält Herr Dr. med. Jörg Wiegner einen Vortrag. Es geht um die Zusammenarbeit von Zahnmedizinern – Chirurgie und uns als Dental-Labor.

 

 

Dr. med. Jörg-Ulf Wiegner

Dr. Jörg-Ulf Wiegner
Arzt und Zahnarzt, Facharzt für Mund-,Kiefer-und Gesichtschirurgie
Tätigkeitsschwerpunkte  Implantologie und Parodontologie

1980  Abitur an der August Hermann Francke Oberschule in Halle/Saale
1982-1987  Studium der Zahnheilkunde an der Friedrich- Schiller- Universität Jena
1987-1992  Studium der Humanmedizin an der Friedrich- Schiller- Universität Jena
1990  Promotion zum Dr. med.
1987-1992  Facharztausbildung an der Klinik für Mund-,Kiefer-Gesichtschirurgie und Plastische Chirurgie der Friedrich- Schiller- Universität Jena (Direktor Prof. Dr. Dr. D. Schumann)
1992  Facharztanerkennung als Arzt für Mund- ,Kiefer- und Gesichtschirurgie
seit 1992  ambulante und belegärztliche Tätigkeit in niedergelassener Praxis in Saalfeld

Tätigkeitsschwerpunkte:
1999  Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie der DGMKG
2001  Zertifikat Konsensuskonferenz zur curriculären Fortbildung Hospitation/ Supervision
2009  Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie der Landeszahnärztekammer Thüringen

Berufspolitik:
seit 2007  Vorsitzender des Landesverbandes Thüringen der DG MKG
seit 2007  Vorsitzender des Landesverbandes der ambulanten Operateure Thüringen (LAO)
05.12.2002- 31.12.2004 und 01.01.2011-31.12.2016  gewählter Vertreter in Vertreterversammlungen der Thüringer Zahnärzte
seit 05.07.2003  Mitglied der Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Thüringen
seit 04.07.2007  Kammerversammmlungsvorsitzender der Landeszahnärztekammer Thüringen

Mitgliedschaften: DGZMK, DGMKG, DGI, ICOI, LAO