Seminar „Kommunikation im Team zum Wohle der Patienten“ am 28.01.2015

Zum Thema Kommunikation im Team zum Wohle der Patienten am 28. Januar 2015 hält Herr Dr. med. Jörg Wiegner einen Vortrag. Es geht um die Zusammenarbeit von Zahnmedizinern – Chirurgie und uns als Dental-Labor.

 

 

Dr. med. Jörg-Ulf Wiegner

Dr. Jörg-Ulf Wiegner
Arzt und Zahnarzt, Facharzt für Mund-,Kiefer-und Gesichtschirurgie
Tätigkeitsschwerpunkte  Implantologie und Parodontologie

1980  Abitur an der August Hermann Francke Oberschule in Halle/Saale
1982-1987  Studium der Zahnheilkunde an der Friedrich- Schiller- Universität Jena
1987-1992  Studium der Humanmedizin an der Friedrich- Schiller- Universität Jena
1990  Promotion zum Dr. med.
1987-1992  Facharztausbildung an der Klinik für Mund-,Kiefer-Gesichtschirurgie und Plastische Chirurgie der Friedrich- Schiller- Universität Jena (Direktor Prof. Dr. Dr. D. Schumann)
1992  Facharztanerkennung als Arzt für Mund- ,Kiefer- und Gesichtschirurgie
seit 1992  ambulante und belegärztliche Tätigkeit in niedergelassener Praxis in Saalfeld

Tätigkeitsschwerpunkte:
1999  Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie der DGMKG
2001  Zertifikat Konsensuskonferenz zur curriculären Fortbildung Hospitation/ Supervision
2009  Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie der Landeszahnärztekammer Thüringen

Berufspolitik:
seit 2007  Vorsitzender des Landesverbandes Thüringen der DG MKG
seit 2007  Vorsitzender des Landesverbandes der ambulanten Operateure Thüringen (LAO)
05.12.2002- 31.12.2004 und 01.01.2011-31.12.2016  gewählter Vertreter in Vertreterversammlungen der Thüringer Zahnärzte
seit 05.07.2003  Mitglied der Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Thüringen
seit 04.07.2007  Kammerversammmlungsvorsitzender der Landeszahnärztekammer Thüringen

Mitgliedschaften: DGZMK, DGMKG, DGI, ICOI, LAO

Von | 2018-01-22T10:12:45+00:00 Dezember 16th, 2014|Seminare|Kommentare deaktiviert für Seminar „Kommunikation im Team zum Wohle der Patienten“ am 28.01.2015